Turnier-Silber für Handball-E-Jugend
Oktober 29, 2019

Zweites Handballcamp im Sauerland

31. Oktober 2019 – In der zweiten Herbstferienwoche verbrachten 28 Handball-Jungs im Alter von 12 bis 16 Jahren eine Trainingswoche in der historischen Berg- und Hansestadt Rüthen im Sauerland.

Beim Handballcamp stand der Sport natürlich im Vordergrund, aber viele gemeinsame Aktivitäten, wie z. B. ein „Alle Mann ran – der Koch-Workshop“ oder die Ausflüge zum Freizeitpark Fort Fun und ins Allwetterbad Warstein stärkten zusätzlich den TEAMGEIST.

Selbstverständlich wurde auch Handball gespielt. Wie im Vorjahr gab es beim VfS Warstein drei interessante Freundschaftsspiele.

Die C1 des TV Voerde hatte im ersten Spiel den Gegner schnell im Griff und siegte deutlich mit neun Toren Unterschied. Im zweiten Spiel standen sich jeweils eine Mischung aus C- und D-Jugend-Spielern gegenüber. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel mit vielen guten Aktionen auf beiden Seiten. Am Ende siegte der Gastgeber knapp, aber verdient, mit zwei Treffern Vorsprung. Die B-Jugend des TV Voerde durfte im letzten Spiel gegen eine HSG Voerde C / Warstein B antreten – und die neu formierte Auswahlwahl-Mannschaft spielte toll auf und ging als verdienter Sieger vom Platz.

Mit einem gemeinsamen Abendessen bei Würstchen und selbstgemachten Salaten fand ein gelungener Handballtag ein gemütliches Ende. Trainer Thomas Schulz: „Hoffentlich klappt es im nächsten Jahr mit dem Gegenbesuch der Handballfreunde aus Warstein.“

Text: Thomas Schulz