Sportabzeichen-Ehrung beim TV Voerde
Juni 6, 2022

Sportschau 2022 vom Stadtsportverband Voerde

14. Juni 2022 – Am 29. November 2019 fand eine Sportschau des Stadtsportverbands Voerde statt. Erst am letzten Freitag, dem 10. Juni, konnten die Zuschauer wieder an der Ehrung der Voerder Sportler durch den SSV teilhaben. Corona verhinderte in den Jahren 2020 und 2021 nicht nur die „Sportschau“, sondern legten zwischenzeitlich sogar den Sportbetrieb völlig lahm.

Daher musste in diesem Jahr auf die Ehrung der Kindertagesstätten, die besonders viele Sportabzeichen-Absolventen bei ihren Kleinen melden können, verzichtet werden.

Bei den Sportabzeichen-Jubilaren wurden vom TV Voerde Anna Uffelmann (35. Sportabzeichen), Wilhelm Hülser und Hartwig Sonnenschein für ihre 40. bzw. 45. Wiederholung geehrt. Im Mittelpunkt stand natürlich die Ehrung von Ulla Grans, der bereits zum 50. Mal das Sportabzeichen verliehen wurde. Die Ehrungen für Kerstin Tamm (30. Abzeichen) und Heiner Hüsken (40.) werden nachgeholt.

Geehrt und vorgestellt von den Sponsorenvertretern des monatlichen Voerder Sportpreises wurden vom TV Voerde Florian Nitz, der im November 2020 den Sportpreis erhielt, die Bundesligamannschaft unserer Trampolinturner (Dezember 2020) und die Minis (U10) der Faustballer unseres Vereins, die im Mai des letzten Jahres den begehrten Sportpreis bekamen.

Bei der Auszeichnung der erfolgreichsten Voerder Sportler*innen erhielt unser Trampolinturn-Team dann zum zweiten Mal eine Auszeichnung an diesem gelungenen Abend.

Gelungen war der Abend auch deshalb, weil die Organisatoren der Veranstaltung um die beiden Vorsitzenden des Stadtsportverband Voerde e.V. Marc Indefrey und Gerhard Rademacher wieder einmal bei der Auswahl des sportlichen Rahmenprogramms ihr glückliches Händchen bewiesen. Mit artistischen und humorvollen Darbietungen begeisterten die „artistic jumpers“, eine junge Turn-Gruppe vom Remscheider TV, in zwei Show-Einlagen das Publikum in der Sporthalle Nord am Voerder Gymnasium.

Abschließend bemerkte Moderator Gerhard Rademacher, der wieder einmal gekonnt professionell durch das Programm führte, dass die zukünftigen jährlichen Veranstaltungen nicht an einen festen Termin, wie in der Vergangenheit zum Jahresende, durchgeführt werden, sondern, wie schon in diesem Jahr, im laufenden Jahr stattfinden werden.

Von der Sportschau gibt es auf hier auf unserer Homepage in der Rubrik „Galerie“ eine Fotostrecke mit Bildern über die Ehrungen und das sportliche Rahmenprogramm. Hier der Link dazu:  https://tv-voerde.de/galerie

Text und Fotos: Burkhard Loll