Fördermittel für Kunstrasenplatz bewilligt
Oktober 12, 2018

Handball-Herbstlager im Sauerland

4. November 2018 – In der zweiten Herbstferienwoche verbrachte die männliche C1, C2 und B- Handballjugend des TV Voerde eine Trainingswoche in Rüthen im Sauerland. Untergebracht in einer großen Schützenhalle, die über einen Sportboden und Handballtore verfügt, stand natürlich der Sport im Vordergrund. Aber auch viele gemeinsame Aktivitäten, wie z.B. ein Gourmet-Workshop oder der Ausflug zum Freizeitpark Fort Fun, stärkten zusätzlich den TEAMGEIST.

Natürlich wurde auch Handball gespielt. Mit dem VfS Warstein wurde ein guter Gegner und Gastgeber gefunden. Beim Spiel der C-Jugend einigte man sich schnell darauf, zunächst jeweils die stärkste Formation gegeneinander spielen zu lassen. Was beide Trainer im Vorfeld gehofft hatten, trat ein: Es entwickelte sich ein gutes Spiel auf Augenhöhe. In der zweiten Halbzeit spielte die C2 gegen eine Mischung aus D- und C-Jugend von Warstein. Am Ende stand es 26:19 für die Jungs vom Niederrhein.

Dann trafen die B-Jugendlichen aufeinander. Auf beiden Seiten konnte keine komplette Mannschaft gestellt werden, so dass mit C-Jugendlichen aufgefüllt wurde. Im Tor von Warstein stand ein A-Jugend-Keeper, der normalerweise in der Verbandsliga agiert. Warstein gewann dieses Spiel am Ende zwar deutlich mit 29:17, dennoch war es ein gutes Spiel von den Spielern des TVV und eine lehrreiche Erfahrung.

Bei Hotdogs und selbstgemachten Salaten fand ein schöner Handballabend in gemütlicher Runde sein Ende. Dabei wurden die ersten Überlegungen für ein gemeinsames Handballcamp im nächsten Jahr angestellt.

Weitere Bilder vom Herbstlager finden Sie wie immer auf der Homepage der Handballabteilung handball.tv-voerde.de und auf der Facebook-Seite der Handballer.

Text: Thomas Schulz

Fotos: Heike Hoppe